Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über einen Warenkorb per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Bücher für die Bühne

Wir vertreten die Buchverlage:
Oetinger, Dressler, Carlsen, Königskinder, Aladin, Ellermann, Ueberreuter

Außerdem kooperieren wir eng mit den Verlagen:
Thienemann-Esslinger, NordSüd, Hanser, Beltz, Tulipan, Gerstenberg

Blättern Sie doch gerne in unseren ausführlichen Buchempfehlungen!

Klassiker und Märchen

Wir bieten Ihnen viele beliebte Klassiker der Weltliteratur in modernen Bearbeitungen.

Für die Weihnachtssaison finden Sie bei uns außerdem stmmungsvolle Märchen, darunter auch moderne von James Krüss, Paul Maar oder Rafik Schami.

junge töne

Zeitgenössisches Musiktheater, Familienopern und Musicals finden Sie im Programmbereich junge töne -  z.B.
Ronja Räubertochter
von Jörn Arnecke,
Prinzessin Anna oder Wie man einen Helden findet von Jakob Vinje,
Emil und die Detektive von Marc Schubring. 

Gerne senden wir Ihnen auch unseren ausführlichen Katalog zu.

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

H.G.Wells: Die Zeitmaschine © Kinderfestspiele Giebelstadt 2014

Premieren

» alle Premieren

"Die Zeitmaschine" von H. G.Wells neu für die Bühne!

Für die Bühne bearbeitet von Hannes Hirth

15 Rollen + zahlreiche Statisten und Kleindarsteller, mind. 2 D - 4 H (Doppelbesetzungen)

Diese modernisierte Fassung eines der ältesten Zeitmaschinen-Romane der Weltgeschichte garantiert ein höchst spannendes Theatererlebnis und ist perfekt für Freilichtbühnen und große, altersgemischte Gruppen geeignet. Durch geschickte Doppelbesetzungen lässt sich das Stück auch mit einem kleinen Ensemble umsetzen.

Tipp für Freilichtbühnen – Abendspielplan!

Der weltberühmte Klassiker in einer Theaterfassung  für große Gruppen!

Hier kostenloses Ansichtsexemplar als pdf bestellen

"Das Gasthaus an der Volme"
Nach Motiven von Edgar Wallace

Der Krimi individuell für Ihre Stadt! Von Stefan Schroeder

4 Schauspieler in 40 Rollen spielen eine rasante und skurrile Krimikomödie. Die Besetzung und Spielorte können individuell angepasst werden. Werden Sie kreativ!

Hier stehen bereits weitere Gasthäuser:

  • Das Gasthaus an der Trave    (Theater Fidelio e.V., Sept. 2017)
  • Das Gasthaus im Moor            (VHS Heide, Okt. 2017)
  • Das Gasthaus am Bodensee   (Theaterwerk Bodensee, vorr. 2018)
(c) Theater an der Volme

Eine Mordserie hält die ganze Stadt in Atem: Über das gesamte Stadtgebiet verteilt werden wertvolle Juwelen gestohlen. Der maskierte Mörder ist der Polizei stets einen Schritt voraus und hinterlässt überall sein Markenzeichen: "Die schwarze Hand". Inspektor Platt und seine unerschrockene Kollegin Derrick folgen einer heißen Spur ins Gasthaus an der Volme und stoßen in ein Wespennest. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, als die hübsche Sekretärin des Polizeichefs spurlos verschwindet, auf die Platt längst ein Auge geworfen hat. Und währenddessen geschehen weitere Morde...

"...temporeich, lustig und spannend... dieses Stück hat das Zeug zum Dauerbrenner!"

Hier kostenloses Ansichtsexemplar als pdf bestellen

"Der kleine Prinz"
Neue Theaterfassung des Klassikers

Für die Bühne bearbeitet von Stefan Schroeder

17 Rollen

Die zeitlose Parabel über Freundschaft und Liebe, über den Sinn und Unsinn des menschlichen Daseins und über den Wert und die Freude an den kleinen großen Dingen dieser Welt. Mit der Botschaft „Man sieht nur mit dem Herzen gut“ ist Der kleine Prinz bis heute eines der meist zitierten Werke der Weltliteratur.

Der weltberühmte Klassiker für Jung und Alt in einer Theaterfassung  für große Gruppen!

Hier kostenloses Ansichtsexemplar als pdf bestellen

 

 

"Die verschwundene Miniatur"
Neue Krimikomödie nach Erich Kästner

für die Bühne bearbeitet von Stefan Schroeder

Ein riesiger Bühnenspaß  für Akteure und Zuschauer, mit herrlich dusseligen Ganoven.

Hier kostenloses Ansichtsexemplar als pdf bestellen

 

 

 

 

Nach dem Sommer ist vor dem Sommer!
Empfehlungen für die nächste Freilichtsaison

In den Sommerwochen bietet die Natur eine stimmungsvolle Kulisse für Freilichtspiele. Bei uns finden Sie viele passende Stücke für das Spiel in Wäldern und auf Burgen:

Kirsten Boies Der kleine Ritter Trenk bezwingt einen gefährlichen Drachen und wird dafür vom Bauernjungen zum Ritteranwärter befördert! Cornelia Funkes Igraine Ohnefurcht wäre auch gern Ritterin, muss zuvor aber ihre Eltern und Burg Bibernell vor Gilgalad dem Gierigen retten. Und auch Max und Sophie legen im geheimnisvollen Gespensterpark von Marliese Arold einem Bösewicht das Handwerk. Paul Maars Prinzessin Henriette-Rosalinde-Audora hingegen versucht, In einem tiefen, dunklen Wald einen echten Prinzen zu finden. Und in Miriam Antretters phantasievollem Stück Das Un durchstreift Dine den Tausendaugen-Wald auf der Suche nach sich selbst. In Obereidorf wird währenddessen Der Sängerkrieg der Heidehasen von James Krüss ausgetragen, den der Hase Lodengrün zum Glück für sich entscheiden kann. Mit viel Witz und Situationskomik schließlich erzählt  Stefan Schroeder Shakespeares Klassiker Ein Sommernachtstraum für Kinder und Erwachsene.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie eines der Stücke zur Ansicht erhalten wollen oder weitere Empfehlungen möchten: kindertheater(at)vgo-kindertheater.de.
Alle Stücke können auch im Amateurtheater mit großer Besetzung aufgeführt werden!