Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über einen Warenkorb per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Martin Baltscheit: Der Löwe, der nicht schreiben konnte
Stadttheater Bremerhaven

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Bücher für die Bühne

Wir vertreten die Buchverlage:
Oetinger, Dressler, Carlsen, Königskinder, Aladin, Ellermann, Ueberreuter

Außerdem kooperieren wir eng mit den Verlagen:
Thienemann-Esslinger, NordSüd, Hanser, Beltz, Tulipan, Gerstenberg

Blättern Sie doch gerne in unseren ausführlichen Buchempfehlungen!

Klassiker und Märchen

Wir bieten Ihnen viele beliebte Klassiker der Weltliteratur in modernen Bearbeitungen.

Für die Weihnachtssaison finden Sie bei uns außerdem stmmungsvolle Märchen, darunter auch moderne von James Krüss, Paul Maar oder Rafik Schami.

junge töne

Zeitgenössisches Musiktheater, Familienopern und Musicals finden Sie im Programmbereich junge töne -  z.B.
Ronja Räubertochter
von Jörn Arnecke,
Prinzessin Anna oder Wie man einen Helden findet von Jakob Vinje,
Emil und die Detektive von Marc Schubring. 

Gerne senden wir Ihnen auch unseren ausführlichen Katalog zu.

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren

» alle Premieren

Rainer Bielfeldt

Rainer Bielfeldt

Rainer Bielfeldt wurde 1964 in Hamburg geboren. Seit seinem 8. Lebensjahr spielt er Klavier und komponiert. Er lebt als freischaffender Komponist, Produzent und Musiker in Berlin.

Nach dem Abitur und Zivildienst studierte er an der Musikhochschule Hamburg Popularmusik sowie die so genannte "ernstere Muse". Nach dem Studium arbeitete er für einige Jahre als musikalischer Leiter an verschiedenen Theatern, war aber auch schon während dieser Zeit regelmäßig auf den deutschen Bühnen zu sehen, gleichermaßen als Solokünstler, wie auch als Begleiter von Nana Gualdi, Su Kramer und anderen Künstlern.

Gerne stand und steht er mit Leidenschaft anderen Interpreten als Pianist, Sänger und Bühnenpartner zur Seite: 1991 hoben Tim Fischer und er gemeinsam den Chanson-Abend "Zarah ohne Kleid" aus der Taufe, waren in den 90er Jahren mit verschiedenen Programmen auf Tournee und starteten 2008 die umjubelte Neuauflage von "Zarah ohne Kleid". Von 1995 bis 2003 arbeitete Rainer Bielfeldt mit Gayle Tufts* zusammen. In diesen Jahren schrieben und produzierten die beiden 8 Shows, veröffentlichten 4 CDs und schrieben Bühnenmusiken für die "Komische Oper Berlin" und für die "Rotterdamse Dansgroep" (Niederlande).

2007 und 2008 war Rainer Bielfeldt mit Alfred Biolek und dessen Bühnenprogramm "Mein Theater mit dem Fernsehen" auf Tournee. 2010 war er mit Ole Lehmann* und dem Programm "So What?! - Reloaded" unterwegs, sowie mit Julia Kock* und dem Mascha-Kaléko-Abend "Mascha".

Als Solokünstler veröffentlichte Rainer Bielfeldt 4 CDs und war mit ebenso vielen Live-Programmen auf deutschsprachigen Bühnen zu sehen.

Er komponierte Musik für Film, Fernsehen, Hörspiel und Bühne. Auf sein musikalischen Konto gehen ebefalls unzählige Lieder für andere Interpreten. So komponierte er z. B. für Mireille Mathieu das Chanson "Was dir blüht" (Text: Pe Werner) und schrieb zusammen mit der Textdichterin Edith Jeske "Die Rinnsteinprinzessin" und "Wir zwei sind ein Paar" für Tim Fischer.

1990 schrieb Rainer Bielfeldt zusammen mit dem Autor Paul Maar seinen ersten Kindermusical-Hit "Eine Woche voller Samstage". Bis heute folgten 7 weitere Stücke, darunter "Am Samstag kam das Sams zurück" (Text: Paul Maar), "Pippi in Taka-Tuka-Land" (Text: Edith Jeske), "Pippi feiert Geburtstag" (Text: Otto Senn) und "Alice im Wunderland" (Text: Christian Berg).

Für den Hörverlag komponiert und produziert er die Hörspiel-Reihe "Was hör ich da?" (Texte: Otto Senn). Bislang sind unter seiner Regie 7 Folgen dieser Serie auf CD erschienen. Für den Coppenrath Verlag schreibt, komponiert und produzierte er die Piratenhörspielserie "Käpt'n Sharky" mit Dirk Bach* in der Titelrolle, von deren bislang erschienenen 5 Folgen schon über 150.000 Exemplare verkauft wurden.

Rainer Bielfeldt unterrichtet an der renommierten "Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch" in Berlin Liedinterpretation und ist Gastdozent bei der von Edith Jeske gegründeten und geleiteten "Celler Schule", dem einzigen Förderseminar für Textdichter in deutscher Sprache.

 

www.bielfeldt-music.de

Titelliste


« zurück