Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Bücher für die Bühne

In unseren umfangreichen Buchempfehlungen stellen wir Ihnen Bücher vor, die sich zur Dramatisierung eignen.

Klassiker und Märchen

Wir bieten Ihnen viele beliebte Klassiker der Weltliteratur in modernen Bearbeitungen. Außerdem finden Sie bei uns moderne und traditionelle Märchen für die Weihnachts- und Freilichtsaison.

junge töne

Vertonungen der beliebten Klassiker der Kinderliteartur finden Sie im Programmbereich junge töne - als zeitgenössisches Musiktheater, als Familienoper oder Musical!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren

» alle Premieren

Lee Beagley

Lee Beagley

Lee Beagley

geboren in London, studierte an der Universität in Warwick.

Von 1978 bis 2000 arbeitete er als Künstlerischer Leiter, Autor und ab und zu als Schauspieler für Kaboodle Productions. Während dieser Zeit tourte er mit mehr als 50 Produktionen durch Europa, Amerika, Israel und Malaysia. Viele seiner Inszenierungen wurden mit Regiepreisen ausgezeichnet.

Er arbeitete für das KJT in Dortmund als Künstlerischer Leiter für Pottfiction, Ruhr 2010.

In Dortmund hat er sowohl "Des Kaisers neue Kleider" als auch "Robin Hood" inszeniert (das in einem Tipi aufgeführt worden ist).

Er inszenierte "Viel Lärm um Nichts", "Julius Cäsar, Antonius and Cleopatra" für die Bremer Shakespeare Company, mit der er nun ein Jahres-Projekt zum Thema Shakespeares "Sturm" erarbeitet. Dieses Projekt wird ein Kinderstück namens "Caliban" beinhalten, ein Cabaret-Stück und ein Freilicht-Spektakel.

Lee Beagley arbeitet gerne und oft für "Outdoor Events" wie z.B. mit den "Bängditos", Hamburg und The Stranglings London (the Bakers Revolt).

Momentan arbeitet er für mehrere "Educational - Art Projekte" und Projekte, die versuchen, ein neues Publikum für ein Theater außerhalb konventioneller Theaterräume zu begeistern.

Er arbeitet regelmäßig als Regisseur für die Theaterschule ESMAE in Porto und als künsterlischer Leiter für die internationale Theatercompany "P.S.: Produções Suplementares" für die er die Theaterfassung "Reliquias" von Erca de Quiros und "Vale o que Vale" - eine Adaption nach Georg Kaisers "Von Morgen bis Mitternacht" geschrieben und inszeniert hat. "Kinder des Odysseus" wurde von dieser Company im Herbst 2012 auf die Bühne gebracht werden.

 

Titelliste


« zurück