Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Bücher für die Bühne

In unseren umfangreichen Buchempfehlungen stellen wir Ihnen Bücher vor, die sich zur Dramatisierung eignen.

Klassiker und Märchen

Wir bieten Ihnen viele beliebte Klassiker der Weltliteratur in modernen Bearbeitungen. Außerdem finden Sie bei uns moderne und traditionelle Märchen für die Weihnachts- und Freilichtsaison.

junge töne

Vertonungen der beliebten Klassiker der Kinderliteartur finden Sie im Programmbereich junge töne - als zeitgenössisches Musiktheater, als Familienoper oder Musical!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren

» alle Premieren

Erhard Dietl

Erhard Dietl ist Illustrator und Autor von Kinder- und Jugendbüchern und Bildergeschichten fürs Fernsehen.

Er wurde 1953 in Regensburg geboren, absolvierte eine Ausbildung an der Akademie für das Graphische Gewerbe und an der Kunstakademie in München und arbeitete als Cartoonist für namhafte Zeitschriften, bevor er zum Jugendbuch fand und neben eigenen auch Geschichten anderer Autoren und Autorinnen illustrierte.

Sehr beliebt sind seine herrlich skurrilen Olchis: Die Olchis mögen keine Schokolade, kein Eis und keine Bonbons. Auch keine Spagetti. Sie mögen überhaupt nichts von all den Sachen, die uns gut schmecken. Dafür kauen Olchis gern alte Autoreifen und knappern an verrosteten Blechbüchsen. Sie holen sich ihre Leckerbissen aus dem Müll. Wenn etwas so richtig fürchterlich stinkt, sagen sie: "Mmm! Riecht das aber olchig!" Sie selber stinken auch, denn sie waschen sich nie. Und faul sind die Olchis! Am liebsten liegen sie den ganzen Tag in einem rostigen Benzinkanister in der Sonne und warten, dass von selbst etwas passiert.

HILFE, DIE OLCHIS KOMMEN ist als Musical beim Verlag für Kindertheater erschienen. Die tempermentvollen Songs von Walter Kiesbauer begleiten dieses witzig-anarchische Theaterstück, das am Thalia Theater in Halle a. D. Saale 1997 seine sehr erfolgreiche Uraufführung gefeiert hat.

 

www.erhard-dietl.de

Titelliste


« zurück