Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Bücher für die Bühne

In unseren umfangreichen Buchempfehlungen stellen wir Ihnen Bücher vor, die sich zur Dramatisierung eignen.

Klassiker und Märchen

Wir bieten Ihnen viele beliebte Klassiker der Weltliteratur in modernen Bearbeitungen. Außerdem finden Sie bei uns moderne und traditionelle Märchen für die Weihnachts- und Freilichtsaison.

junge töne

Vertonungen der beliebten Klassiker der Kinderliteartur finden Sie im Programmbereich junge töne - als zeitgenössisches Musiktheater, als Familienoper oder Musical!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren

» alle Premieren

Thomas Klischke

Thomas Klischke

Thomas Klischke wurde 1975 in Frankfurt/Oder geboren. 1985 begann er am Kleist Theater Frankfurt/Oder als Schauspieler zu arbeiten.

Von 1998 bis 2002 studierte er Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Seitdem arbeitete er u.a. am Schauspiel Leipzig, dem Fürther Stadttheater und als regelmäßiger Gast am Fränkischen Theater Schloss Maßbach.

2004 inszenierte er dort erstmals das Wintermärchen "Es ist ein Elch entsprungen" von Andreas Steinhöfel. Es folgten zahlreiche Winter- und Sommer-Märchen sowie Komödien und Programme.

Seit 2006 dramatisiert er zusammen mit Sophie Linnenbaum für den Verlag für Kindertheater Hamburg Kinderbücher und Märchen. 2012 erlebten „Die Opodeldoks - Freilichtfassung“ (nach Paul Maar), „Dr. Brumm kommt in Fahrt“ (nach Daniel Napp) und „Die Reise zu Kata Teochi“ ihre Uraufführung. Die Bearbeitung von Michael Endes „Traumfresserchen“ wurde vom Hessischen Kultusministerium mit einem Stipendium gefördert.

2011 gründete Thomas Klischke das "Möööp" - Ensemble. Die erste Produktion der freien Gruppe, „Clyde & Bonnie – still alive tour 2011“, startete in den Landungsbrücken Frankfurt eine bundesweite Tournee durch 15 Städte und wurde 2011 auf dem LICHTBLICKE – Jugendtheaterfestival mit einem Preis ausgezeichnet.

Thomas Klischke unterrichtet zusammen mit Sophie Linnenbaum Literatur und Sprache in einem Kulturprojekt an der Bettinaschule Frankfurt, gefördert durch die Altana Kulturstiftung. Für den Kultur-und Schulservice Bamberg gibt er Kurse in Schauspiel, Kommunikation, Sprechen und Schreiben. Mit Sophie Linnenbaum hat er den Mobbing-Präventions-Workshop „What would superman do?“ entwickelt.

Auf den 30. Bayerischen Theatertagen 2012 in Augsburg hat Thomas Klischkes Inszenierung „Wir alle für immer zusammen“ den Preis für eine HERAUSRAGENDE INSZENIERUNG erhalten.

2013 wird das neue Stück von Sophie Linnenbaum und Thomas Klischke „Zuhause Mokupoku“ am Stadttheater Fürth seine Uraufführung erleben.

 

Titelliste


« zurück