Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

NEU bei uns:
Max Kruse

Wir vertreten ab sofort die Bühnenrechte an den Werken von Max Kruse!

» Der Löwe ist los! und andere Löwen-Geschichten

» Don Blech und der goldene Junker

» Lord Schmetterhemd

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren und andere Neuigkeiten

» alle Premieren

Robert Koall

Robert Koall

Robert Koall, 1972 in Köln geboren, studierte zunächst Germanistik und Philosophie in Berlin. Währenddessen begann er am GRIPS Theater zu arbeiten, wechselte dann an Frank Castorfs Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz und arbeitete drei Jahre lang als Assistent von Christoph Schlingensief. 1998 holte ihn Frank Baumbauer in das Dramaturgieteam am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Hier erarbeitete er unter anderem die Bühnenfassung von »Emil und die Detektive« und war Mitinitiator des Festivals »100 Tage Theater für Kinder und Jugendliche«. Von 2000 bis 2004 war er Dramaturg am Zürcher Schauspielhaus unter Christoph Marthaler. Seit der Saison 2004/2005 war er Dramaturg am Schauspielhaus Hannover, wo 2004 die Bühnenfassung von Cornelia Funkes »Tintenherz« (Regie Klaus Schumacher) entstand. Mit Wilfried Schulz ging er 2009 ans Staatsschauspiel Dresden und entwickelte dort für die Uraufführung die Bühnenfassung von Cornelia Funkes Roman "Reckless".

 

Foto: David Baltzer

Titelliste


« zurück