Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

NEU bei uns:
Max Kruse

Wir vertreten ab sofort die Bühnenrechte an den Werken von Max Kruse!

» Der Löwe ist los! und andere Löwen-Geschichten

» Don Blech und der goldene Junker

» Lord Schmetterhemd

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren und andere Neuigkeiten

» alle Premieren

Gero Vierhuff

Gero Vierhuff

Gero Vierhuff, geboren 1972, studierte angewandte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Universität Hildesheim. Ab 2001 arbeitete er als Regieassistent am Thalia Theater Hamburg, am Staatstheater Kassel und am Deutschen Theater in Göttingen. Seit 2003 inszeniert er u.a. für das Staatstheater Kassel, das Deutsche Theater Göttingen, das Stadttheater Hildesheim und das Oldenburgische Staatstheater. Außerdem ist er regelmäßig als Produzent und Regisseur in der freien Theaterszene in Niedersachsen und Hamburg tätig (vierhuff theaterproduktionen).

2006 und 2007 war er künstlerischer Leiter beim KALTSTART Theater-Festival im Haus III&70 in Hamburg. Gemeinsam mit der Kinder- und Jugendtheatergruppe Fata Morgana gewann er für die Inszenierung „Die Reise nach Brasilien“ von Daniil Charms den Hauptpreis für freies Kinder- und Jugendtheater der Niedersächsischen Lottostiftung 2006 sowie den 2. Platz beim Hamburger Kindertheaterpreis 2007. Das Theaterprojekt „Zwischen. Morgens Deutschland – abends Türkei“ war u. a. zum 24. Norddeutschen Theatertreffen NTT 2007 in Göttingen eingeladen. 2010 war er mit der Produktion „Brave New Age“ zum Herzrasen-Festival am Schauspielhaus Hamburg eingeladen.

 

Titelliste


« zurück