Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Malka Mai

von Mirjam Pressler
Uraufführung
Musiktheater von Christoph Breidler
Libretto von Julia Jordà Stoppelhaar

Zum Thema "Malka Mai" haben die Landesbühnen Sachsen einen Wettbewerb ausgeschrieben, der sich an junge Komponistinnen und Komponisten richtete und den Christoph Breidler für sich entscheiden konnte. Entsprechend dem ergreifenden Roman thematisiert die Kammeroper die strapaziöse Flucht der jüdischen Ärztin Hanna Mai mit ihrem Kind 1943 von Polen nach Ungarn über die Karpaten, um der Deportation zu entgehen.

Inszenierung: Mien Bogaert
Musikalische Leitung: Yuri Ilnov

Informationen und Termine finden Sie hier