Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Autorinnen und Autoren

Autorendetails

Ulla Theißen

Ulla Theißen studierte Germanistik, Komparatistik und Theaterwissenschaft in Aachen und Berlin. Während ihres Studiums war sie als Regie- und Dramaturgieassistentin an verschiedenen deutschsprachigen Stadt- und Staatstheatern engagiert. Nach ihrem Examen begann sie, als freiberufliche Regisseurin und Dramaturgin für Schauspiel und Musiktheater zu arbeiten.

Ulla Theißen inszenierte zahlreiche Ur- und Erstaufführungen. Sie arbeitet zudem als Dramaturgin sowie als Dozentin für Schauspiel, Literatur und Dramaturgie an der UdK Berlin, der HMT Rostock und der Dekra Hochschule für Medien Berlin. Als Autorin verfasste sie verschiedene Schauspiele und Libretti, Roman- und Drehbuch-Dramatisierungen, literarische Übersetzungen und journalistische Texte.

Auf der Grundlage von Christine Nöstlingers Roman "Rosa Riedl, Schutzgespenst" schrieb sie das 2006 uraufgeführte gleichnamige Schauspiel mit Musik. In Zusammenarbeit mit dem Komponisten Gisbert Näther entstand außer "Konrad, das Kind aus der Konservenbüchse" nach dem Roman von Christine Nöstlinger zuvor bereits die 2011 uraufgeführte Familienoper "SchneeRot" für Soli, Chor und Orchester.

 

 

 

Foto: Pedro Malinowski


Ulla Theißen
Ulla Theißen

zurück