Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Für die Freilichtbühne

Der mechanische Prinz

von Andreas Steinhöfel

Für die Bühne bearbeitet von Henning Bock und Jürgen Popig

Ein geheimnisvolles goldenes Ticket ermöglicht es Max an einer magischen U-Bahn-Station auszusteigen, die ihn nach Nimmerland bringt. Für Max beginnt eine Reise in sein eigenes Ich. Und diese Reise ist lebensgefährlich, denn hier erwartet ihn der mechanische Prinz, der sein Herz als Pfand verlangt. Zum Glück ist Jan an seiner Seite. Aber da täuscht sich Max: Denn erst als er die Wahrheit über seinen Freund herausfindet, kann er sein Herz befreien.

Bearbeitung: Henning Bock / Jürgen Popig
Besetzung: 2 Dame(n) , 4 Herr(en)
Alter: empfohlen ab 10


Auf die Bestellliste


zurück

zusätzliche Informationen:

Tipp für Schulen und Amateure:

Maximale Besetzung: 16 Rollen, mind. 2 D - 4 H

Besetzungsliste