Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Für die Freilichtbühne

Es war einmal - 7 auf einen Streich

von Martin Lingnau / Heiko Wohlgemuth

Musical von Martin Lingnau (Musik) und Heiko Wohlgemuth (Libretto)

Mama muss zum Elternabend und Papa ist auf sich allein gestellt: Er soll ein Gutenacht-Märchen vorlesen, aber dummerweise ist das Märchenbuch unauffindbar! Mangels Kenntnis der alten Märchen, dafür aebr mit viel Phantasie ersinnt er schließlich ein Märchen, das es so noch nie gab: Das tapfere Schneiderlein zieht aus, um die Liebe zu finden, stolpert aber über seine eigene Überheblichkeit und verstrickt sich dann auch noch in einem turbulenten Durcheinander der verschiedensten Geschichten. Wie soll sich das Schneiderlein noch auskennen im Märchenwald, wenn Froschkönige plötzlich Großmütter fressen, böse Wölfe über Figurprobleme jammern und Rapunzel und Rotkäppchen gemeinsame Sache machen? Wird es dem Schneiderlein trotzdem gelingen, sein Glück zu finden?

"Neu an 'Es war einmal' ist die Art, Geschichten innerhalb der Geschichte zu erzählen, bekannte Figuren auf neue Abenteuer zu schicken, nach Belieben rasant, emotional oder albern zu sein. Im Grunde, an die Geschichte so heranzugehen, wie es vielleicht ein Kind tun würde."
(Heiko Wohlgemuth)

"Die Musik von ,Es war einmal' ist ein Sammelsurium von augenzwinkernden Ohrwürmern, die sich gewaschen haben. Sehr eingängig, zum Mitsingen einladend, zu Herzen gehend und voller verspieltem Wortwitz. So wie in der Handlung mit den Märchenfiguren gespielt wird, macht die Musik wilde Ausflüge in die verschiedensten Genres und parodiert diese liebevoll, ohne den großen musikalischen Bogen je aus den Augen zu verlieren."
(Heiko Wohlgemuth)

Hörproben:

<link file:3070>1 - Es war einmal

<link file:3071>2 - Der Wolf ist los

<link file:3072>3 - Die Geschichte von R und R (Rap)

<link file:3073>4 - Küss den Frosch!

Besetzung: 2 Dame(n) , 4 Herr(en) , Halbplayback und Klavierauszug erhältlich
In Absprache mit dem Komponisten und dem Verlag sind Arrangements für Live-Band möglich.
Alter: empfohlen ab 5
Uraufführung: Schmidt Theater Hamburg (Regie: Carolin Spieß)


Auf die Bestellliste


zurück