Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Klassiker

Der Freischuss

von Eva Maria Stüting

frei nach Friedrich Kind, konkordant mit der Originalmusik von Carl Maria von Weber

Max hat eine Pechsträhne: Er trifft nicht mehr! Und das, wo doch morgen schon das Wettschießen um die Führung der Buffalo-Tour ist. Und nur wenn er gewinnt, kann er Meggy, die schöne Tochter von Big Boss, heiraten. Kess dagegen schießt wie der Teufel – und das ist kein Wunder: Denn er ist im Bunde mit Black Sam, einem wahren Teufelskerl. Kess überredet Max dazu, sich ebenfalls mit den dunklen Mächten einzulassen. Zum Lohn bekäme er absolut todessichere Freischüsse. Nur leider weiß Max nicht, welchen Preis er dafür bezahlen soll: Black Sam fordert Meggies Leben. Bei Meggie fällt unterdessen ständig der Büffelschädel von der Wand, und sie spürt die Gefahr, in der alle schweben. Als es High Noon schlägt, wird Max vor die Wahl gestellt zwischen den  guten und den dämonischen Kräften.

Besetzung: 2 Dame(n) , 4 Herr(en)
Alter: empfohlen ab 12
Uraufführung: frei


Auf die Bestellliste


zurück

zusätzliche Informationen:

Tipp für Schulen und Amateure

Vollständige Besetzungsliste:

Besetzungsliste