Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Märchen

Reckless. Das goldene Garn

Stoffrecht

von Cornelia Funke

Weit nach Osten führt der Weg hinter dem Spiegel die Helden Jacob Reckless und das Mädchen Fuchs. Dorthin, wo goldene Türme, düstere Wälder, Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar zu Hause sind. Auch Jacobs Bruder Will kehrt in die Spiegelwelt zurück. Getrieben von der Angst um seine Freundin Clara, muss er Jagd auf die dunkle Fee machen, die ihn einst zu Jadestein verwandelt hat. Will hat keine Wahl, denn in diesem Abenteuer führt ein anderer das Spiel. Jemand, den ein alter Pakt an die Gebrüder Reckless bindet. Jemand aus einem uralten Geschlecht, das nach acht Jahrhunderten zurück an die Macht drängt. Ein Erlelf, der im Besitz der mächtigsten magischen Waffe der Spiegelwelt ist. Jacob, Will und Fuchs sind seine Spielfiguren, und das Glück der Welten dies- und jenseits des Spiegels hängt nur noch an einem dünnen - goldenen- Faden.

Der dritte Band der Reckless-Reihe "beeindruckt durch seltene Konsequenz undüberlegene Komposition", schreibt Tilman Spreckelsen in der FAZ (20.02.2015)

Besetzung: Stoffrecht zur individuellen Dramatisierung
Uraufführung: 01.11.2015, Staatsschauspiel Dresden, Regie: Sandra Strunz


Auf die Bestellliste


zurück