Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Titeldetails

Der Henker von Haspe

von Stefan Schroeder

Auf dem Anwesen derer zu Haspe treibt ein alter Bekannter sein Unwesen: "Der Henker von Haspe", angeblicher Nachkomme der letzten Hagener Scharfrichter, galt seit 200 Jahren als verschwunden - doch jetzt taucht er in einer schwarzen Kutte wieder auf und meuchelt das gefürchtete Familien-Oberhaupt Augusta zu Haspe unmittelbar nach dem Begräbnis ihres Mannes...

Die eben erst beförderte Inspektorin Derrick nimmt den Kampf gegen die geisterhafte Erscheinung auf.

Wie schon beim 1. Teil der Reihe, "<link record:tx_fsktv_title:602>Das Gasthaus an der Volme</link>", können sämtliche Namen und Spielorte wieder auf die örtlichen Gegebenheiten Ihrer Bühne angepasst werden.

Besetzung: 5 Darsteller/innen in 50 Rollen, flexible Rollenzahl
max. Rollenzahl: 50
Für junge Akteure ab: 14


Auf die Bestellliste


zurück

zusätzliche Informationen:

Tipp für Schulen und Amateurgruppen!

  • flexible Rollenzahl, mind. 5 DarstellerInnen in 50 Rollen
  • Namen und Spielorte können an die lokalen Gegebenheiten individuell angepasst werden
  • großer Krimispaß mit Wallace'schen Irrungen und Wirrungen