Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Titeldetails

Der kleine Rabe Socke

Für die Bühne bearbeitet von Jens Heuwinkel

von Nele Moost

Der kleine Rabe mit der berühmten rot-weiß geringelten Socke am linken Fuß luchst seinen Freunden sehr trickreich alle Lieblingsspielzeuge ab. Am Ende platzt sein Nest fast aus allen Nähten und er hat beide Flügel voll zu tun, den Schatz zu hüten. Das wird nur auf Dauer ziemlich langweilig, muss er leider feststellen. Und er sehnt sich danach, mit seinen Freunden mal wieder richtig zu spielen.

Der kleine Rabe lernt in seinen Streichen und Abenteuern, dass es in einer Gesellschaft darum geht, die eigenen Interessen mit denen der anderen gelingend zu vermitteln. Auch wenn seine Schummeleien manchmal fast zu weit gehen, so sind sie doch stets geprägt von mutiger Tatkraft und großem Einfallsreichtum - mit so viel Witz bereichert er das Leben seiner Freunde.

Jens Heuwinkel hat die Abenteuer vom kleinen Raben Socke in einem Handlungsbogen mit viel Dialogwitz und und Spannung zusammengefasst, ein ideales Stück für das kleine Studio! 

Bearbeitung: Jens Heuwinkel ()
Besetzung: 1 Dame(n) , 1 Herr(en) , 2 Darsteller/innen
Alter: empfohlen ab 3
Uraufführung: Junges Theater Bonn


Auf die Bestellliste


zurück