Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Titeldetails

Die unglaublichen Untaten des Bermudadreiecks

Stoffrecht

von Kari Ehrhardt

Detektive gibt es ja wie Sand am Meer. Aber eine Verbrecherorganisation zu gründen, das ist starker Tobak! Doch was soll Lennard anderes machen, um seinem kleinen Bruder Linus zu helfen? Wenn Linus nämlich gerade nicht das "Große Buch der Krankheiten" auswendig lernt, um seine zahllosen Symptome zu bestimmen, dann wartet er in seiner Ein-Mann-Detektivagentur vergeblich auf seinen ersten Fall. Also beschließt Lennard, selbst ein spektakuläres Verbrechen zu begehen, das Linus aufklären kann. Dafür spricht er sogar den hartgesottenen Justin "Knastin" aus der TV-Show "Brennpunkt-Kids am Abgrund" an und die unbeliebte Mathilde, genannt "die Mettwurst"oder "Metthilde". Gemeinsam bilden sie das brandgefährliche "Bermudadreieck", ihr Hauptquartier ist der Partykeller der Glitzer-Oma! Während Lennard und seine neuen Verbrecherkollegen in einer hochkomplexen und minutiös geplanten Aktion die Bank der fiesen Frau Stolle-Stormann rauben, klärt Linus von allen unbemerkt einen ganz anderen, echten Fall auf.

Eine herrliche Komödie mit vertauschten Vorzeichen, großen Missverständnissen und liebenswürdigen Charakteren.

Besetzung: Zur individuellen Dramatisierung(kein Textbuch vorhanden, Buch-PDF zur Ansicht erhältlich)
Alter: empfohlen ab 6
Uraufführung: frei zur UA


zurück