Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Titeldetails

Doktor Dolittle und seine Tiere

Mit Songs von Franz Wittenbrink

von Hugh Lofting / Susanne Lütje / Anne X. Weber

Doktor John Dolittle ist leider ein miserabler Arzt. Denn jedes Tier, ob groß, ob klein, ist ihm stets wichtiger als seine menschlichen Patienten. Eigentlich wäre er der ideale Tierdoktor! Das erkennt auch die sprechende Papageiendame Polynesia und unterrichtet ihn fortan in der Tiersprache. Jetzt findet Doktor Dolittle endlich seine wahre Bestimmung: Er wird zum Retter aller Tiere in Not. Damit muss er allerdings auch gleich anfangen, denn der hinterhältige Professor Follansbee hält, wie das Gerücht umgeht, ein seltenes Tier (mit einem Horn) gefangen, das er für seine wissenschaftlichen Versuche missbrauchen will. Der schüchterne John Dolittle nimmt allen Mut zusammen und lässt sich auf einen gefährlichen Kampf ein, in dessen Verlauf auch Polynesia in Gefahr gerät. Gut, dass der Hund Jip den Überblick behält. Und noch besser, dass Göb-Göb, das modebewusste Schwein, so verliebt in blauen Brokatstoff ist.

Ob das Abenteuer wohl am Ende gut ausgeht, das erzählen Susanne Lütje und Anne X. Weber auf sehr humorvolle und temporeiche Weise. Der bekannte Komponist und Bühnenmusiker Franz Wittenbrink steuert hinreißende Ohrwürmer bei!

 

Hörproben:

» LIED_Herr Doktor, hier sind Mäuse

» LIED_Lied des Bösewichts

 

Bearbeitung: Franz Wittenbrink (Musik)
Besetzung: 7 Darsteller/innen, für große Spielgruppen geeignet: 18-26 Rollen
max. Rollenzahl: 18
Alter: empfohlen ab 5
Uraufführung: frei zur UA


Auf die Bestellliste


zurück

zusätzliche Informationen:

Informationen für Schulen und Amateure

Das Stück eignet sich hervorragend für eine Aufführung mit großen Spielgruppen, auch mit Schulklassen. Die Liedvertonungen sind allerdings nur für geübte Sänger und erwachsene Stimmen ausgelegt.