Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Titeldetails

Viktor Frankenstein und sein Monster

Ein Schauerspektakel nach Motiven von Mary Shelley

von Nina Achminow / Mary Shelley

Viktor Frankenstein hat ein ehrgeiziges Ziel: Er will den Menschen neu erschaffen. Bei seinen Experimenten entsteht jedoch ein grässliches Monster. Voller Ekel wendet er sich von seiner Kreatur ab. Er bemerkt gar nicht, dass sich hinter dem grauenhaften Äußeren ein empfindsames Wesen voller Sehnsucht nach Liebe verbirgt.

Mit einem ironischen Augenzwinkern gelingt es Nina Achminow, die Geschichte von Frankenstein in Versform für Kinder neu zu erzählen. Dabei eröffnet sich wie selbstverständlich die Aktualität des klassischen Stoffes von Mary Shelley.

Besetzung: 3 Dame(n) , 6 Herr(en)
max. Rollenzahl: 13
Alter: empfohlen ab 10
Uraufführung: frei


Auf die Bestellliste


zurück

zusätzliche Informationen:

Tipp für Schulen und Amateure

Eine ausführliche Besetzungsliste finden Sie hier:
Besetzungsliste