Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Bücher für die Bühne

In unseren umfangreichen Buchempfehlungen stellen wir Ihnen Bücher vor, die sich zur Dramatisierung eignen.

Klassiker und Märchen

Wir bieten Ihnen viele beliebte Klassiker der Weltliteratur in modernen Bearbeitungen. Außerdem finden Sie bei uns moderne und traditionelle Märchen für die Weihnachts- und Freilichtsaison.

junge töne

Vertonungen der beliebten Klassiker der Kinderliteartur finden Sie im Programmbereich junge töne - als zeitgenössisches Musiktheater, als Familienoper oder Musical!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren

» alle Premieren
Ende, Michael

Der lange Weg nach Santa Cruz

Stoffrecht

 

"Für einen wie ihn, einen, den niemand liebte, gab es eigentlich nur den Weg ins Verbrechen. Jawohl, er würde Gangster werden."

Hermanns Eltern kümmern sich entschieden zu viel um seine kleine Schwester Carla. Für ihn hingegen haben sie nur noch Ermahnungen übrig. Heute sieht Hermann endlich klar: Er wird auswandern! Immer weiter kommt er ab von seinem Schulweg. Er wird von Agenten gejagt und rettet beinahe ein Kind aus Todesgefahr. Ein Zeitreisender verspricht ihm Millionen. Und seinen Eltern wird es schon noch leid tun, wenn sie erfahren, dass er Verbrecher in Chicago geworden ist. Doch je weiter Hermann in unbekannte Gegenden der Stadt vordringt, desto mehr sinkt sein Mut. Und der Regen will auch nicht aufhören ...

"In verschiedenen Erlebnissen und Begegnungen gelingt es Hermann, seine Gefühle von Wut und Enttäuschung über die bevorzugte jüngere Schwester in Phantasien von Stärke und Macht umzuwandeln." (Jurybegründung zur Nominierung für den Dt. Jugendliteraturpreis 1993, www.djlp.jugendliteratur.org)


Besetzung: Stoffrecht zur individuellen Dramatisierung
Alter: empfohlen ab 6
Preise und Auszeichnungen: Auswahlliste des Deutschen Jugendliteraturpreises 1993


« zurück