Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

NEU bei uns:
Max Kruse

Wir vertreten ab sofort die Bühnenrechte an den Werken von Max Kruse!

» Der Löwe ist los! und andere Löwen-Geschichten

» Don Blech und der goldene Junker

» Lord Schmetterhemd

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren und andere Neuigkeiten

» alle Premieren
Klischke, Thomas / Linnenbaum, Sophie

Die Reise zu Kata Teochi

Ein Mitreisestück für Kinder

 

„Die schönste Aussicht ist die Aussicht aufs Essen."

Niemand ist bislang lebend zurückkehrt vom Kampf gegen den gefährlichen Drachen Kata Teochi! Deshalb sucht König Heinrich der Neugierige nun neue mutige und schlaue Matrosen, die bereit sind, sich dieser Herausforderung zu stellen! Das Publikum heuert also auf der „Wilden Sieglinde" an, die unter dem Kommando der Steuermänner Frieder und Hermann steht. Während sich Hermann verspätet, lässt Frieder versehentlich schon mal Anker lichten. Hermann muss deshalb dem Schiff nachschwimmen und macht dabei keine sehr rühmliche Figur. Diese Schmach wird er Frieder vielfach heimzahlen! Hermann triezt Frieder wo er nur kann, er blamiert ihn, missachtet ihn und versucht, die Mannschaft gegen ihn aufzuwiegeln. Doch je gehässiger Hermann wird, desto mehr verdunkelt sich der Himmel, desto lauter wird das drohende Brüllen des gefährlichen Kata Teochi. Als Hermanns Angriffe für Frieder schließlich sogar lebensgefährlich werden, bittet der die übrigen ‚Matrosen’ um Hilfe. Sobald sie ihm helfen, finden sie an Deck zur allgemeinen Überraschung einen nur mehr daumengroßen Kata Teochi, der äußerst empört ist über seine neuerliche Körpergröße. Hermann hat eine Vermutung, wie es dazu kommen konnte...

Kata Teochi ist Japanisch und heißt: Ungerechtigkeit, Unfairness, Herzlosigkeit.

Weitere Informationen sowie pädagogisches Begleitmaterial finden Sie auf www.diereisezukatateochi.com

 

Besetzungsliste


Besetzung: 1 Dame(n), 2 Herr(en), Variable Besetzung möglich
Alter: empfohlen ab 7
Uraufführung: Papilio Theater, 18.6.2012

Textbuch:

« zurück