Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

NEU bei uns:
Max Kruse

Wir vertreten ab sofort die Bühnenrechte an den Werken von Max Kruse!

» Der Löwe ist los! und andere Löwen-Geschichten

» Don Blech und der goldene Junker

» Lord Schmetterhemd

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren und andere Neuigkeiten

» alle Premieren
Jelden, Carolin

Florino

oder Das Schneeglöckchen, das nicht blühen wollte

Florino Klinge-Ling ist ein Schneeglöckchen und deshalb wird er von Mutter Erde auch jedes Jahr als erster geweckt. Dabei würde er so gerne länger schlafen - anstatt müde in der Kälte zu stehen zu müssen. Dieses Jahr ist er noch derartig schlaftrunken und tollpatschig, dass er versehentlich Rosalie von Grazia-Duftonia weckt, die schöne aber etwas eingebildete Rose. Für sie klingt das geradezu paradiesisch: Ganz alleine und als erste blühen zu dürfen, ohne alle Konkurrenz! Sie tauscht mit Florino schnell den Platz und… erfriert fast ganz im Schnee. Florino hat ein recht schlechtes Gewissen und versucht, alles wieder in Ordnung zu bringen. Besonders geschickt ist er leider nicht und macht darum alles immer schlimmer. Schließlich verliert er auch noch seinen Blütenhut! Gerade als er entdeckt, dass es möglicherweise ganz nett wäre, ein Schneeglöckchen zu sein - solange Karla Krokuss neben ihm blühen dürfte. Ob es jetzt zu spät ist?


Leseprobe

Besetzungsliste


Besetzung: 3 Dame(n), 2 Herr(en),
max. Rollenzahl: 9
Alter: empfohlen ab 5
Uraufführung: Theater Baden-Baden 2009

Textbuch:

« zurück