Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

NEU bei uns:
Max Kruse

Wir vertreten ab sofort die Bühnenrechte an den Werken von Max Kruse!

» Der Löwe ist los! und andere Löwen-Geschichten

» Don Blech und der goldene Junker

» Lord Schmetterhemd

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren und andere Neuigkeiten

» alle Premieren
Steinhöfel, Andreas

Rico, Oskar und das Mistverständnis

Stoffrecht

Es könnte alles so schön sein: Rico ist zum ersten Mal richtig verliebt! Doch Oskar ist leider schrecklich eifersüchtig. Darüber geraten die beiden so sehr in Streit, dass sie kein Wort mehr miteinander sprechen. Und das ausgerechnet jetzt, wo ein zwielichtiger Immobilienmakler namens Jérôme Bürger sich ihren Spielplatz unter den Nagel reißen will. Die Gang muss unbedingt etwas dagegen tun. Nur was? Während Rico und der Checker in Hessen etwas über die Herkunft des Herrn Bürger herausfinden wollen, versucht Oskar in Berlin dessen Betrügereien aufzudecken. Doch nur zusammen sind die Freunde stark, ob sie das noch rechtzeitig merken? Denn die Zeit drängt!

Viel Gefühl, ein böses Spiel und ein Wettlauf gegen die Zeit, diese Geschichte hat wieder alles, was wir von Rico und Oskar erwarten! Doch dieses Mal wartet Rico mit einer besonderen Überraschung auf: Es geht für die Gang sogar zurück ins Berlin um 1900!


Besetzung: Stoffrecht zur individuellen Dramatisierung
Alter: empfohlen ab 10
Uraufführung: frei zur UA

Textbuch:

« zurück