Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

NEU bei uns:
Max Kruse

Wir vertreten ab sofort die Bühnenrechte an den Werken von Max Kruse!

» Der Löwe ist los! und andere Löwen-Geschichten

» Don Blech und der goldene Junker

» Lord Schmetterhemd

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren und andere Neuigkeiten

» alle Premieren
Kreller, Susan

Schlinkepütz, das Monster mit Verspätung

"Er war viel zu spät dran, um hier noch irgendetwas in
Ordnung zu bringen."

Mit Schlinkepütz ist eigentlich alles in Ordnung. Er beherrscht alle monstermäßigen Hundsgemeinheiten (wie alte Frauen erschrecken oder Rülpsen, so laut wie ein Sommergewitter). Auch leuchtet Schlinkepütz stets tiptop im "grimmigsten Haifischblau", und er spielt gern Triangel, wie es sich für ein normales Monster gehört. Nur in einer Sache, da verhält sich Schlinkepütz so unstatthaft, dass er seine Monsterkollegen regelmäßig zur Verzweiflung treibt: Er ist unpünktlich. Und das ist so ziemlich das einzige, was ein Monster nicht sein darf! Schlinkepütz kämpft Tag für Tag redlich gegen seine Schwäche an, aber das macht die Sache leider überhaupt nicht besser.

Sechs virtuose und humorvolle Geschichten über einen veritablen Don Quijote der Monsterzunft!

"... schlicht und schön, ebenso elegant wie abwechslungsreich erzählt ..."
(Fridtjof Kuchmann, FAZ)

 

 


Besetzung: Stoffrecht zur individuellen Dramatisierung
Alter: empfohlen ab 5
Uraufführung: Stadttheater Fürth, 27.10.2017 (Regie: Panja Rittweger)
(als musikalische Erzählung)

« zurück