Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Bücher für die Bühne

In unseren umfangreichen Buchempfehlungen stellen wir Ihnen Bücher vor, die sich zur Dramatisierung eignen.

Klassiker und Märchen

Wir bieten Ihnen viele beliebte Klassiker der Weltliteratur in modernen Bearbeitungen. Außerdem finden Sie bei uns moderne und traditionelle Märchen für die Weihnachts- und Freilichtsaison.

junge töne

Vertonungen der beliebten Klassiker der Kinderliteartur finden Sie im Programmbereich junge töne - als zeitgenössisches Musiktheater, als Familienoper oder Musical!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren

» alle Premieren
Kleist, Reinhard

Der Traum von Olympia

Samia Yusuf Omar hatte einen Traum: die Olympischen Spiele! In Peking durfte sie 2008 für ihr Land Somalia antreten. Seit Aufzeichnung der Zeiten war sie die Langsamste - doch das Publikum jubelte dieser Läuferin zu, die alles gab und den Geist der Spiele lebendig werden ließ. Ihr großes Ziel war es, sich auch für die Olympiade in London zu qualifizieren. Beim Versuch in ihrer Heimat zu trainieren, wurde sie jedoch von Islamisten bedroht und angegriffen. Sie entschloss sich zur Flucht nach Europa.
Nach einer entbehrungsreichen, gefährlichen Reise an die Küste, gelang es Samia, einen Platz in einem der überfüllten Boote zu ergattern. Samia ertrank im April 2012 vor Malta - im Alter von nur 21 Jahren.

"Dieser ungeheure Trotz hat seine ganz eigene Schönheit, er kündet von einem Freiheitswillen, der uns, die wir uns in der Festung Europa verschanzen, nur beschämen kann." (Berliner Zeitung)

"Die Empathie, die Kleist dem tragischen Scheitern einer großen Hoffnung, eines unbedingten Lebenswillens entgegenbringt, ist auf jeder Seite spürbar." (die taz)

"Berührend und angemessen." (Stuttgarter Zeitung)

(Die Graphic Novel erscheint im Carlsen Verlag.)


Besetzung: Zur individuellen Dramatisierung
Alter: empfohlen ab 11
Uraufführung: Theater Bonn, 19.09.2015, Regie: Nadine Schwitter

« zurück