Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über einen Warenkorb per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Martin Baltscheit: Der Löwe, der nicht schreiben konnte
Stadttheater Bremerhaven

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Bücher für die Bühne

Wir vertreten die Buchverlage:
Oetinger, Dressler, Carlsen, Königskinder, Aladin, Ellermann, Ueberreuter

Außerdem kooperieren wir eng mit den Verlagen:
Thienemann-Esslinger, NordSüd, Hanser, Beltz, Tulipan, Gerstenberg

Blättern Sie doch gerne in unseren ausführlichen Buchempfehlungen!

Klassiker und Märchen

Wir bieten Ihnen viele beliebte Klassiker der Weltliteratur in modernen Bearbeitungen.

Für die Weihnachtssaison finden Sie bei uns außerdem stmmungsvolle Märchen, darunter auch moderne von James Krüss, Paul Maar oder Rafik Schami.

junge töne

Zeitgenössisches Musiktheater, Familienopern und Musicals finden Sie im Programmbereich junge töne -  z.B.
Ronja Räubertochter
von Jörn Arnecke,
Prinzessin Anna oder Wie man einen Helden findet von Jakob Vinje,
Emil und die Detektive von Marc Schubring. 

Gerne senden wir Ihnen auch unseren ausführlichen Katalog zu.

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren

» alle Premieren
Auer, Margit

Die Schule der magischen Tiere

Ida ist in der Klasse, und sie fühlt sich sehr einsam. Wie soll sie hier nur neue Freunde finden?! Auch ihre Klassenlehrerin, Miss Cornfield, ist neu an die Wintersteinschule gekommen, und sie verhält sich ziemlich geheimnisvoll. Als eines Tages Mister Mortimer Morrison, seines Zeichens Inhaber einer magischen Zoohandlung, im Unterricht auftaucht, beginnt für Ida und ihre Klassenkameraden ein großes Abenteuer: Miss Cornfield und Mister Morrison verschenken nämlich sprechende Tiere! Ida hat Glück und ist als Erste an der Reihe: Zu ihr kommt der schlaue Fuchs Rabatt, der schnell ihr allerbester Freund wird. Nach und nach bekommen auch die anderen Kinder der Klasse ihre magischen Tiere. Mister Morrison und Miss Cornfield verstehen ihr Handwerk sehr gut: Tier und Mensch passen immer ganz genau zueinander, auch wenn es den Kindern manchmal ein wenig schwerfällt, das gleich zu verstehen. Der langsame Benni zum Beispiel hat sich ein gefährliches Raubtier gewünscht und ist von der noch langsameren Schildkröte Henriette zuerst enttäuscht, bis er erkennt, wie schnell im Kopf sein magisches Tier ist. Der Mädchenschwarm Jo bekommt den Pinguin Juri, die schüchterne Anna-Lena das Chamäleon Caspar, und die Klassenzicke Helene wird mit dem eitlen Kater Karajan zusammengebracht.

Welche Tiere warten wohl noch in Mister Mortimers Zoohandlung auf ihren besten Freund? Doch Achtung!, die magischen Tiere müssenein streng gehütetes Geheimnis bleiben, kein Kind darf jemals darüber sprechen. Ob das gelingen wird? Auf die Kinder und ihre magischen Freunde warten viele spannende Herausforderungen.

In der "Schule der magischen Tiere" lernen die Kinder mehr als Rechnen und Schreiben. Ihnen wird die vielleicht größte kindliche Sehnsucht erfüllt: Für die Erwachsenen unsichtbar, sind ihre magischen Tiere die bedingungslosen Freunde der Kinder. Kompromisslos parteiisch spenden sie jene Sicherheit, die es allen Kindern ermöglicht, über sich selbst hinauszuwachsen. Die Klasse wandelt sich langsam vom Zweckverband zu einem Ort gemeinsamer Erfahrung und Entwicklung. Margit Auer beweist in dieser beliebten Bestseller-Reihe ein außergewöhnlich feines Gespür für kindliche Wünsche und Bedürfnisse.


Besetzung: Zur individuellen Dramatisierung - alle Bände der Reihe stehen zur Bearbeitung zur Verfügung (kein Textbuch vorhanden!)
Alter: empfohlen ab 8

« zurück