Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

NEU bei uns:
Max Kruse

Wir vertreten ab sofort die Bühnenrechte an den Werken von Max Kruse!

» Der Löwe ist los! und andere Löwen-Geschichten

» Don Blech und der goldene Junker

» Lord Schmetterhemd

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren und andere Neuigkeiten

» alle Premieren
Sommerfeldt, Lisa

Dorfdisco

Eines Morgens ist Mandy wieder da. Voller Hoffnung brach sie vor einem Jahr auf, hat das Dorf, ihren Vater und ihren Bruder hinter sich gelassen, um in der Hauptstadt Karriere beim Film zu machen. Aber der schöne Traum ist zerplatzt, die großen Rollen ließen auf sich warten. So kehrt sie also zurück ins Dorf ihrer Kindheit, zur Familie, in die alte Kneipe "Filou" – auf der Suche nach einer neuen Perspektive, auf der Suche nach sich selbst. Mandy erinnert sich an die Mutter, die sich früh in den Westen abgesetzt hat. Sie zwingt den Vater, endlich über die Hintergründe dieser Tat zu sprechen, die er so sehr vergessen wollte, dass er jetzt alles vergisst. So brechen die alten Wunden bei Mandy und ihrem Bruder Till auf, doch zum ersten Mal stellen sich die Geschwister dieser Vergangenheit und akzeptieren ihren Einfluss auf die Gegenwart. Aus dem Erinnern erwächst ihnen die Kraft zur Veränderung, zum Aufbruch in ihre eigene, freiere Zukunft.

"'Dorfdisco' beschreibt dieses Zurückschauen, diese Demontage, um wirklich aus einer geklärten Situation heraus und im vollen Bewusstsein der Vergangenheit in die Zukunft gehen zu können. Es ist die Aufgabe der Figuren, ihren ganz persönlichen Weg zu finden. Das Glück liegt auf diesem ganz individuellen Weg."
(Lisa Sommerfeldt
)


Besetzung: 2 Dame(n), 3 Herr(en),
Alter: empfohlen ab 14
Uraufführung: Landestheater Eisenach, 22.03.2016 (Regie: Boris C. Motzki)

Textbuch:

« zurück