Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

NEU bei uns:
Max Kruse

Wir vertreten ab sofort die Bühnenrechte an den Werken von Max Kruse!

» Der Löwe ist los! und andere Löwen-Geschichten

» Don Blech und der goldene Junker

» Lord Schmetterhemd

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren und andere Neuigkeiten

» alle Premieren
Bongard, Nicola

Oki & Doki

Oki und Doki führen ein harmonisches Leben zusammen. Sie haben eine gemütliche Wohnung mit hübschen Bildern an der Wand und bequemen Sesseln. Sie lieben beide Brausetabletten mit Zitrone- und Kirschgeschmack für die heißen Tage. Und sie ergänzen einander perfekt: Oki macht gerne Sachen. Und Doki schaut gerne zu, wenn Oki Sachen macht. Zusammen sind sie einfach OkiDoki. Bis eines Tages eine kleine Unstimmigkeit entsteht über der Frage, wer die letzte Kirschbrause bekommt. Und dann darüber, wo das neue Bild hängen soll. Und schließlich sogar darüber, wer wo sitzen darf. Oki findet, dass Doki jetzt auch mal was entscheiden soll! Doki ist völlig überfordert und der Haussegen hängt plötzlich sehr schief.

Nicola Bongard umkreist mit leichten, gewitzten Dialogen die großen Fragen der Ichwerdung: Wo höre ich auf und fängt ein Anderer an? Was darf ich und was muss ich, um mit Anderen gut zusammenzuleben? Wie viel Eigenständigkeit ist in einer Beziehung möglich und wie viel Rücksichtnahme ist nötig? Oki und Doki verändern sich beide im Verlauf des Stückes: Indem sie sich selbst besser kennenlernen, geben sie sich dem anderen auch besser zu erkennen.


Besetzung: 2 Darsteller/innen
Alter: empfohlen ab 4
Uraufführung: 10.03.2019, Theater Matz für Kinder, Regie: Nicola Bongard

Textbuch:

« zurück