Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

Pippi auf den sieben Meeren!

Auch zur See fahren kann man mit Pippi - jede Menge lustige Abenteuer sind natürlich garantiert!

» zum Stück

Pippi Langstrumpf macht Musik!

Der Komponist Rainer Bielfeldt hat die Geschichte Pippi feiert Geburtstag als Musical vertont. Darin lädt Pippi ihre Freunde Annika und Tommy zu einer sehr ungewöhnlichen Geburstagsfeier ein ...

Mit dem Weihnachtsbaum tanzen!

An Weihnachten tanzt Pippi nicht um, sondern mit dem Weihnachtsbaum. Und sie lädt alle Kinder zu einem großen Fest ein. Natürlich gibt es jede Menge toller Geschenke. 

» zum Stück "Pippi plündert den Weihnachtsbaum"

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren und andere Neuigkeiten

» alle Premieren
Kästner, Erich / Ludwig, Volker

Pünktchen trifft Anton

Von Volker Ludwig nach Erich Kästner

In Berlin geschehen erstaunliche Dinge: Ein reiches Mädchen bettelt am Bahnhof Friedrichstraße – und ein armer Junge bringt einen Verbrecher zu Fall. Volker Ludwigs Neufassung von Kästners Klassiker über eine wunderbare Kinderfreundschaft spielt hier und heute, zwischen Wohlstandsverwahrlosung und Armut, mitten unter uns...
1931 schrieb Erich Kästner mit »Pünktchen und Anton« während der Weltwirtschaftskrise einen der ersten realistischen Großstadt-Romane für Kinder. Zwei seelisch unbehauste Kinder stürzen sich – unbemerkt von ihren ahnungslosen Eltern – kopfüber in die Abenteuer der großen Stadt Berlin. In der Version von Volker Ludwig erscheint diese Geschichte aktueller denn je. Es geht um die Frage der Gerechtigkeit aus der Sicht von Kindern, in einer Welt, in der die Schere zwischen Arm und Reich immer eklatanter auseinandergeht.
„Pünktchen trifft Anton" hat [Volker Ludwig] seine Fassung genannt. Die geht schön eigenwillig mit dem Original um, lässt aber zu jeder Sekunde das Kästnersche Herz schlagen..." (Der Tagesspiegel, Patrick Wildermann, 27.11.2011)

Besetzungsliste

Liedvertonungen: Wolfgang Böhmer
Notenmaterial beim Verlag für Kindertheater erhältlich, Aufführungsrechte vertritt die GEMA
Die Liedvertonungen von Wolfgang Böhmer sind verpflichtend, neue Vertonungen der Liedtexte von Volker Ludwig sind nicht gestatte; einzelne Lieder können jedoch in Absprache mit dem Verlag gestrichen werden.


Besetzung: 5 Dame(n), 6 Herr(en), Statisten
max. Rollenzahl: 17
Alter: empfohlen ab 8
Uraufführung: GRIPS Theater Berlin, 26.11.2011 (Regie: Frank Panhans)


Textbuch:

« zurück