Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Bücher für die Bühne

In unseren umfangreichen Buchempfehlungen stellen wir Ihnen Bücher vor, die sich zur Dramatisierung eignen.

Klassiker und Märchen

Wir bieten Ihnen viele beliebte Klassiker der Weltliteratur in modernen Bearbeitungen. Außerdem finden Sie bei uns moderne und traditionelle Märchen für die Weihnachts- und Freilichtsaison.

junge töne

Vertonungen der beliebten Klassiker der Kinderliteartur finden Sie im Programmbereich junge töne - als zeitgenössisches Musiktheater, als Familienoper oder Musical!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren

» alle Premieren
Boie, Kirsten

Seeräubermoses

Für die Bühne bearbeitet von Claudia Engemann

Mitten in einer wilden, stürmischen Gewitternacht, als die Mannschaft von Käptn Klaas schon mit dem sicheren Ertrinken rechnet, schaukelt plötzlich eine hölzerne Waschbalje auf die "Wüste Walli" zu. Käptn Klaas und seine Piraten wittern sofort reiche Beute. Doch, "Oh Wunder, oh Wunder!", sie finden nur ein winziges Baby - und auch noch ein Mädchen. Dabei weiß doch jeder, dass Weibervolk an Bord nur Unglück bringt! Als das kleine Kind die rauen Männer anlacht, da schmelzen sie natürlich trotzdem dahin und beschließen, der kleinen "Seeräubermoses" eine gute Ersatzfamilie zu sein. Wenn Moses nur nicht so aufgeweckt und neugierig wäre! Dann wäre sie den Männern nicht in die dunklen Spelunken im Hafen gefolgt und also auch nicht Olle Holzbein, Klaasens größtem Widersacher, in die Hände gefallen. Der wittert seine Chance, endlich an den "Blutroten Blutrubin des Verderbens" zu kommen, den er schon lange bei Klaas vermutet. Er schanghait Moses kurzer Hand, und nur mit der Hilfe des Bootsjungen Dohlenhannes gelingt Moses die Flucht von Olles "Süßer Susi". Nach und nach lösen Moses und Hannes jetzt das Rätsel um den Blutroten Blutrubin - und finden am Ende sogar Moses' echte Eltern.

Das spannende Piratenabenteuer von Kirsten Boie ist nichts für zarte Seelen und schwache Nerven. Hier schlagen die Wellen hoch und der Rum fließt in Strömen. Hier wird geflucht und geraubt und sauber wird man höchstens bei Regen. Nicht die beste Kinderstube für ein kleines Mädchen? Kann sein, aber Seeräubermoses sieht das ganz anders! Ein farbenprächtiges Familienstück mit einem Mädchen, das sich zu behaupten weiß!


Bearbeitung: Engemann, Claudia
Besetzung: 10 Darsteller (Doppelbesetzungen)
Alter: empfohlen ab 5
Uraufführung: frei zur UA

Textbuch:

« zurück