Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

NEU bei uns:
Max Kruse

Wir vertreten ab sofort die Bühnenrechte an den Werken von Max Kruse!

» Der Löwe ist los! und andere Löwen-Geschichten

» Don Blech und der goldene Junker

» Lord Schmetterhemd

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren und andere Neuigkeiten

» alle Premieren

junges Theater

Nilsson, Per

Ask und Embla

Es ist Sommer in einer Kleinstadt: Auf dem Marktplatz, setzt sich ein junger Mann neben eine junge Frau auf eine Bank. Er kennt sie nicht, aber sie gefällt ihm sehr. Er überlegt, wie er sie ansprechen könnte. Doch er wagt es nicht. Ein Augenblick vergeht und noch einer, er wirft ihr scheue Blicke zu, aber jetzt scheint er den richtigen Zeitpunkt schon verpasst zu haben. Und doch hätte er so viel zu sagen, ihr von seinem Leben zu erzählen, seinen Träumen. Und er würde sie vieles fragen. So beginnt er ein Gespräch mit ihr, das nur in seinem Kopf stattfindet. Seine Gedanken nehmen mehr und mehr Gestalt an, er hört sie förmlich, sie schwirren um ihn herum, fast so, als könnten sie die junge Frau doch erreichen.   

Ein Stück für zwei stumme und zahlreiche wortgewaltige Schauspieler nach dem schwedischen Jugendroman von Per Nilsson

"Ich sehe meine Bücher als Briefe. Ich möchte einen Dialog führen. Über das Leben und den Tod, über Hoffnung und Vertrauen in die Zukunft, über die Rollen, die wir spielen, über die Welt, in der wir leben, und über Liebe. Vor allem aber möchte ich jene ansprechen, die sechzehn Jahre alt sind, oder dreizehn oder zwanzig."
(Per Nilsson)


Bearbeitung: Tietz, Christian
Besetzung: 1 Dame(n), 1 Herr(en), beliebig großes Ensemble möglich
max. Rollenzahl: 30
Alter: empfohlen ab 14
Für junge Akteure ab: 14
Uraufführung: 2010, Sendenhorster Ensemble

Textbuch:

« zurück

Tipp für Schulen und Amateure

Hier finden Sie eine ausführliche Besetzungsliste

Besetzungsliste