Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über eine Bestell-Liste per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

NEU bei uns:
Max Kruse

Wir vertreten ab sofort die Bühnenrechte an den Werken von Max Kruse!

» Der Löwe ist los! und andere Löwen-Geschichten

» Don Blech und der goldene Junker

» Lord Schmetterhemd

"Total lecker!"
Unser Newsletter

Sie möchten mehr von uns lesen? Dann bestellen Sie einfach unseren monatlichen Newsletter!

Foreign rights

Plays by Erich Kästner,
Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Tiago Rodrigues: Traurig und fröhlich ist das Giraffenleben, moks Bremen, (c) Jörg Landsberg

Premieren und andere Neuigkeiten

» alle Premieren

Neuerscheinungen

Gerstenberg, Agnes

Ein Schwert für Anna

An manchen Tagen traut Anna sich nicht nach Hause. An manchen Tagen lässt sie der fauchende Drache, der sich in ihrer Wohnung breit gemacht, aber auch gar nicht rein. Deshalb sitzt sie nach der Schule im Treppenhaus und wartet, bis Mama kommt. Meistens kommt aber zuerst der Nachbar Herr Neubert vorbei. Dem ist es ein großes Anliegen, mit Anna jeden Tag die Treppenstufen zu vermessen: Genau 18,3 cm müssen es sein, es sei denn, die Stufen würden wachsen. Das könnte doch sein, findet Herr Neubert, der außerdem eine nie versiegende Quelle an Tee, Keksen und phantastischen Geschichten ist. Anna verbringt herrliche Nachmittage bei ihm! Gemeinsam jagen sie auf prächtigen Schimmeln durch das wundersame Land „Equiora“, in dem alles hell und freundlich ist. Bis ein gefährlicher Drache in ihr Paradies einbricht und sie in Angst und Schrecken versetzt … Anna muss all ihren Mut zusammennehmen, um den Spieß endlich umzudrehen: Sie will sich nie mehr von einem Drachen verjagen lassen! Für ihren Kampf aber braucht sie ein gutes Schwert – und vor allem einen Freund wie Herrn Neubert.

Herr Neubert nimmt Anna in Schutz, ohne sie mit Fragen zu bedrängen, er stärkt sie durch gemeinsam erlebte Geschichten, lässt sie in einem geschützten Raum exemplarisch lernen und eigenen Mut fassen. Agnes Gerstenberg gelingt es, mit leichter Hand vom ernsten Thema der familiären Gewalt zu erzählen, mit leichter Hand, an der sie ihre Protagonistin allzeit sicher hält. "Ein Schwert für Anna" vereint humorvolle Dialoge mit großen, lebhaften Bildern. Es ist eine Ode an die Freundschaft und die Kraft der Imagination – es ist vor allem ein Text, der Kindern sehr viel Mut und Zuversicht geben kann.


Besetzung: 1 Dame(n), 1 Herr(en),
Alter: empfohlen ab 8

Textbuch:

« zurück