Suche





Weitere Suchoptionen finden Sie in unserer » erweiterten Suche.

Interner Bereich

Hier bieten wir Mitarbeitern professioneller Bühnen alle Stücktexte zur Ansicht.
» Zur Anmeldung / Zum Login

Schulen und Amateure können Stücke über einen Warenkorb per
E-Mail bestellen. 

Vertragsanfrage

Sie möchten eines unserer Stücke aufführen? Bitte füllen Sie dieses Formular aus: 
» Vertragsanfrage - Profis & Amateure
» Vertragsanfrage - Schulen

Foreign rights

Plays by Erich Kästner, Michael Ende, Otfried Preußler and many others!
» Look here!

Bücher für die Bühne

"Rafik Schami kann
mit Worten zaubern." *

NEU bei uns: 
»Fatima und der Traubdieb
»Wie ich Papa die Angst vor Fremden nahm

*Andrea Huber, DIE WELT
»Noch mehr Bücher für die Bühne 

Klassiker und Märchen

Miriam Antretter:
Das UN - Eine wundersame Waldgeschichte
2 D - 5 H, erweiterbar für große Gruppen, empfohlen ab 6 Jahren, frei zur UA

Lee Beagley und Anna Siegrot:
Das Dschungelbuch

2 D - 3 H, empfohlen ab 6 Jahren, UA: Staatstheater Karlsruhe

Susanne Lietzow: 
Das Gespenst von Canterville
3 D - 6 H - 1 St., empfohlen ab 10 Jahren, UA: Schauspiel Dresden

junge töne

Jörn Arnecke:
Ronja Räubertochter

Familienoper nach dem weltberühmten Buch von Astrid Lindgren
Libretto: Holger Potocki
Uraufführung an der Deutschen Oper am Rhein

Aufführungsrechte

Jede Aufführung ist nur gestattet nach Genehmigung durch die
Verlag für Kindertheater
Weitendorf GmbH

Formular zur Vertragsanfrage

Aufführungsbedingungen und AGBs

Premieren

» alle Premieren

Über uns

Der VERLAG FÜR KINDERTHEATER wurde in den 1970er Jahren von Uwe Weitendorf aus Liebe zum Theater für Kinder gegründet:

"Das Kindertheater muss man ernst nehmen und sich dafür einsetzen, aber es macht auch viel Spaß, weil es ein sehr vitales Metier ist. Die Kontakte zu allen Beteiligten, dieses Durchleben von Uraufführungsängsten, das ist doch etwas sehr Faszinierendes."

Darum wollte Uwe Weitendorf im VERLAG FÜR KINDERTHEATER mehr als nur die Aufführungsrechte der Autorinnen und Autoren der Buchgruppe Oetinger vertreten. Mit "Kikerikiste" nahm er das erste Theaterstück von Paul Maar in sein Programm auf, das innerhalb kurzer Zeit zum Erfolgsstück avancierte. Bald darauf eroberte "Pippi Langstrumpf" die Bühnen!

Dramatisierungen literarischer Vorlagen bilden noch immer einen festen und wichtigen Bestand im Programm des Verlags. Wir vertreten viele der bekanntesten Autorinnen und Autoren wie Astrid Lindgren, Otfried Preußler, Erich Kästner, Paul Maar, Michael Ende und Cornelia Funke. 

Im Programmbereich "junge töne" entwickeln wir zudem ein hoch-wertiges Repertoire an zeitgenössischen Kinderopern, Musiktheaterstücken und Musicals. 

Nach dem plötzlichen Tod von Uwe Weitendorf 1996 wurde der VERLAG FÜR KINDERTHEATER von seiner Tochter Julia Bielenberg weitergeführt. 2005 übernahm Juliane Lachenmayer die Programmleitung des Verlags, 2012 wechselte sie in die Geschäftsführung. Nina Grunwald ist seit 2006 als Lektorin im Verlag tätig, sie erweitert stetig unsere Angebote für das Schul- und Amateurtheater. Elke Michalke ist für die Tantiemenabrechnungen und die Gastspielbetreuung zuständig. Antonia Holle unterstützt uns seit 2016 im Bereich des Musiktheaters. Und seit 2017 vervollständigt Daniela Fauck als Sekretärin unser Verlagsteam.