Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Autorinnen und Autoren

Autorendetails

James Krüss

James Krüss, 1926 auf der Nordseeinsel Helgoland geboren und aufgewachsen, absolvierte zunächst eine Lehrerausbildung, bevor er ab 1949 als freier Autor für Rundfunk und Zeitschriften schrieb und ab 1953 Kinderbücher veröffentlichte. Für "Mein Urgroßvater und ich" erhielt er 1960 den Deutschen Jugendliteraturpreis. Zu seinen bekanntesten Bilderbüchern gehört vielleicht die Geschichte über "Henriette Bimmelbahn". Der Kinderroman "Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen" feierte 2012 sein fünfzigjähriges Erscheinen und wurde im Herbst 2013 erstmals als Musical auf die Bühne gebracht. James Krüss starb 1997 auf Gran Canaria. Er war ein sensibler Poet, phantasievoller Erzähler und vor allem ein virtuoser Reimkünstler.

 

Foto: Andreas Laible


Titelliste:


James Krüss
James Krüss

zurück