Verlag für Kindertheater

Verlag für Kindertheater

Titeldetails

Es waren einmal zwei wirklich dumme Gänse in einem brennenden Haus

Stoffrecht

von Martin Baltscheit

Anna und Emma sind zwei besonders dumme Gänse: Erst setzen sie beim Spielgeleierbraten ihre eigene Hütte in Brand und dann können sie sich nicht einigen, wen sie zu Hilfe rufen. Denn niemand ist ihnen gut genug, um sie zu retten. Der Elefant sei zu tollpatschig, die Kuh zu langsam, der Fuchs zu gefräßig, die Schlange zu hinterhältig – und so weiter. In der Zwischenzeit breitet sich das Feuer in aller Ruhe aus, den Gänsen wird schon recht heiß und schließlich fackelt die ganze Bude ab, gerade als alle Tiere gekommen sind, um beim Löschen zu helfen – wirklich alle! Aber das bekommen die dummen Gänse natürlich schon nicht mehr mit.

Eine zündende Fabel über Dummheit und Vorurteile.

Besetzung: Stoffrecht zur individuellen Dramatisierung
Alter: empfohlen ab 4
Uraufführung: 2012, Theater zwischen den Dörfen, Wenningsen


zurück